Dummerweise…

…habe ich das Datenkabel meiner Digitalkamera in Deurschland liegen gelassen, sonst koennte ich euch jetzt ein paar Bilder von skurrilen Dingen in London zeigen. Abgesehen davon habe ich vor zwei Tagen einen englischen Volkssport, genannt „Queueing“, betrieben, um im Science Museum zur Launchpad-Abteilung zu gelangen. Launchpad ist laut Science Museum eine interaktive Reise durch die Welt der Physik. Und da ich immer sehr fuer interaktive Museen bin, dachte ich mir, „gehste doch mal rein, kost ja nix“.


Um es kurz zu machen: Die Sache ist hinter meinen Erwartungen weit zurueckgeblieben. Ja, ich hatte erwartet, dass hauptsaechlich Kinder hier drin sein wuerden, und dass vielleicht nicht alle von ihnen auch etwas Sinnvolles mit den verschiedenen Sachen anzufangen wuessten.

Aber wenn 10 von 50 interaktiven Ausstellungsstuecken schonmal ausser Betrieb sind, einer der Raeume knoechelhoch mit kleinen Steinchan bedeckt ist, die in einem Ausstellungsstueck verwendet werden, und wenn die ach so interaktiven Stuecke doch nur sehr vereinzelt erklaeren, was da eigentlich passiert bzw. was man daran lernen soll, dann finde ich das doch gelinde gesagt suboptimal. Da kann man mit den Kindern auch auf den Spielplatz gehen, das hat in etwa den gleichen Lerneffekt.

Schade, denn gerade bei diesem Thema bietet es sich doch wirklich an. In Deutschland gibt es Museen mit einer aehnlichen Zielsetzung, genannt Phaenomenta. Da wuerde ich schon mal gern vergleichen. Als Tochter von gleich zwei paedagogisch Taetigen kann ich da doch nicht ganz aus meiner Haut…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: